Aktion/Projekt umsetzen

Hier möchten wir Euch eine kleine Anleitung geben, wie Ihr Aktionen oder Projekte umsetzen könnt.

1. Ihr benötigt eine Idee, was Ihr machen möchtet. Bitte bezieht dabei auch immer die Wünsche der Flüchtlinge mit ein. Schließlich richten sich Eure Aktivitäten an die Flüchtlinge.

2. Sucht Euch weitere Personen, die Euch bei der Verwirklichung Eurer Idee helfen können. Gerne sind wir Euch hierbei über unseren Newsletter behilflich.

3. Nachdem Ihr mehere Personen gefunden habt, solltet Ihr euch am besten persönlich austauschen und organisatorische Dinge klären.

4. Gegebenenfalls benötigt Ihr einen Raum, in dem Ihr Eure Veranstaltung durchführen möchtet. Hierzu können wir Euch gerne behilflich sein und vermitteln.

5. Unter Umständen benötigt Ihr euch eine Genehmigung/Erlaubnis von entsprechenden Behörden. Hierzu können wir Euch ggf. Auskunft geben und euch an Ansprechpartner vermitteln.

6. Viele Aktionen und Projekte lassen sich mit wenig finanziellen Mitteln umsetzen. Manchmal ist man aber auch auf zusätzliches Geld zur Umsetzung der Aktivität angewiesen.  Ihr könnt uns gerne mit Eurer Aktions-/Projektvorstellung kontaktieren und finanzielle Mittel bei uns anfragen. Entweder können wir aus bereits erfolgten Spenden Unterstützung leisten oder einen Spendenaufruf tätigen.

7. Wenn Eurer Projekt/Eure Aktion soweit steht, müsst ihr natürlich auch die Menschen erreichen, an die sich Eure Aktion richtet. Hierzu könnt ihr ein Formular ausfüllen und eure Informationen über unseren Newsletter veröffentlichen.

8. Bei weiteren Fragen, scheut Euch nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen.

 

Wir wünschen gutes Gelingen!

Translate »